Herzlich Willkommen bei den Tennisfreunden Neufraunhofen

Die Seite rund um den Filzkugelsport in Neufraunhofen

Massnahmen und Empfehlungen im Umgang mit Corona

(Stand 12. Mai 2020)

Die Bayerische Staatsregierung hat die Kontaktbeschränkung bis 5. Juni 2020 verlängert.

Mit der Vierten Bayerischen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung vom 5. Mai 2020 dürfen sogenannte Individualsporttreibende unter Einhaltung der vorgegebenen Hygiene- und Desinfektionsmaßnahmen ihrem Sport ab dem 11. Mai 2020 nachgehen.

Bis auf Weiteres gelten die vereinsinternen Sonderregeln, die Verhaltensvorschriften des Bayerischen Tennisverbandes sowie die staatlichen Bestimmungen. Diese sind als nachfolgende Downloads zu finden. Die tagesaktuellen Informationen vonseiten des Bayerischen Tennisverbandes sind unter https://www.btv.de/de/aktuelles/corona.html abrufbar.

Regelung zum Doppelspiel (12. Mai 2020): Auf erneute Rückfrage seitens des Bayerischen Tennisverbandes beim Ministerium bezüglich der Auslegung, ob ein Doppelspiel erlaubt ist, gilt nun folgende Regelung: Ein klassisches Doppelspiel um Punkte ist derzeit noch nicht erlaubt. Es darf aber zu viert auf einem Platz trainiert werden.

Jedes Mitglied ist für die Einhaltung aller erforderlichen Hygiene- sowie Verhaltensvorschriften selbst verantwortlich und ist zu einem umsichtigen Handeln angehalten!

 

 

Termine

Aktuelles

Verspätete Saisoneröffnung verläuft in geordneten Bahnen

Trainer-Essen und Ehrenamtsempfang würdigen den Einsatz für das Allgemeinwohl

Kleinfeld U8 und U10, Midcourt U11 wie auch Knaben U14 gehen an den Start

Am 16. Februar 2020 fand im Sportheim Neufraunhofen ein Ausbildungslehrgang zum Tennis-Oberschiedsrichter statt.

Tennisabteilung bleibt Kooperationspartner der Ballschule Heidelberg

Die diesjährige Abschlussfeier fand unter dem Motto „30 Jahre Filzkugelsport in Neufraunhofen“ statt, zu der Abteilungsleiter Maximilian Auer 77 Personen begrüßen durfte.

Im zweiten Anlauf hat es endlich geklappt und die Nachwuchsspieler stellten ihr Können in altersgleichen Matches unter Beweis.

Damen kämpften in über 30 Vorrundenspielen um den Einzug ins Finale.

Die Filzkugelabteilung Neufraunhofen feierte vor Kurzem ihr 30-jähriges Gründungsjubiläum.

Die Midcourtkids waren mächtig stolz, als sie im dritten Spiel gegen den TC Vilsbiburg ein Unentschieden erreichten. Die Damen gastierten zuletzt beim TSV Rapid Vilsheim und siegten klar mit 6:0.

Das Saisonende für unsere Mannschaften ist gekommen und wir gratulieren unseren „Meistern der gelben Filzkugel“.

Sechs Mitglieder der Kleinfeldmannschaft durften ihr Können am letzten Spieltag der Saison noch einmal beweisen. Dabei trafen sie auf die hochmotivierte Mannschaft des TSV Velden. Die Begegnung beim Nachbarverein ist jedes Jahr das Highlight in der Verbandsrunde.

Vielen Dank an unsere Förderer