Geballte Mädchen-Power

Eine reine Mädchenmannschaft U15 war zuletzt im Jahr 2009 zugegen. Umso erfreulicher ist es, dass man für die fünfzehnjährigen Mädchen mit der Spielgemeinschaft SCM/SVN eine Spielmöglichkeit geschaffen hat, in der sie sich mit Gleichaltrigen messen können. Einige der Dreizehn- bis Fünfzehnjährigen schmettern die Turnierbälle schon einige Jahre über das Netz und haben so bereits wertvolle Wettkampferfahrungen gesammelt. Die Gruppe zeichnet sich durch Teamgeist, Fairness sowie Zusammenhalt aus. So ist es nicht verwunderlich, dass die Mädchen den Grundstein für die diesjährige Mannschaft bereits bei einem Freundschaftsturnier im Vorjahr legten.

Mannschaftsführerin 2022: Isabella Holzner

(Neu-)Gründung: 2022