dreiSiegeDreiBegegnungen - Tennis - SV Neufraunhofen e. V.

Tennis
Neufraunhofen
Direkt zum Seiteninhalt
Drei Siege aus drei Begegnungen
5:1 lautete das Endergebnis der Damen 40, die sich nach ihrem Erfolg über den TC Gottfrieding II ungeschlagen in die Sommerpause verabschieden.
Nach den beiden Eröffnungspartien von Petra Weber und Erika Steiger hieß es 1:1, da Webers Match äußerst knapp mit 6:0/7:6 verlorenging. Steiger gewann ihr Duell ohne größere Anstrengung mit 6:1/6:0. Im zweiten Durchgang schmetterten Pökki Landersdorfer sowie Claudia Manhart ihre Bälle über das Netz.
Manhart verblieb als letzte Neufraunhofenerin auf dem Court und fuhr kurzerhand einen 6:1/6:4 Sieg ein. Die Tennisfrauen konnten wie in den vorherigen Wochen mit ihrer Doppelstärke punkten. So gewannen Weber/Landersdorfer mit 6:4/6:2, Steiger/Ortlieb behaupteten sich mit 6:2/6:0.
Die beiden Nachwuchsmannschaften gingen am vierten Spieltag leer aus. Die Kleinfeldkids mussten sich mit 1:9, die Bambinis mit 1:5 geschlagen geben.
Am Sonntag griffen Katharina Elbauer und vier ihrer Teamkolleginnen zum Tennisschläger.
Yvonne Förster musste sich nach einem 6:3/3:6/7:10 denkbar knapp geschlagen geben. Lisa-Marie Auer gewann souverän mit 6:2/6:2 und die folgenden Matches von Katharina Elbauer wie auch Christina Manhart boten einige spannende Spielzüge. In der Partie von Manhart fiel die Entscheidung ebenfalls im verkürzten dritten Satz. Nach einem 6:2/1:6 war der Tiebreak nötig, der allerdings mit 7:10 an die gegnerische Seite ging. Im letzten Einzel konnte sich Elbauer mit einem 6:3/6:1 durchsetzen. Nach der Pattsituation war eine taktische Doppelaufstellung von Nöten, sodass Anja Fischbeck und Lisa-Marie Auer ein Team bildeten. Die beiden brachten ihr Match mit 6:2/6:3 ins Ziel, wohingegen der Sieg von Elbauer/Förster hart erkämpft war. Trotz eines zwischenzeitlichen 0:3 Rückstandes pirschte sich das Duo heran und setzte sich mit einem 6:4/7:5 erfolgreich durch.
Die Herren feierten einen 6:0 Sieg. Kilian Bogner wie auch Maximilian Auer schlugen die filzigen Bälle für den SVN über das Netz und beide gewannen mit 6:1/6:1 und 6:3/6:2.
Mit dem heutigen Spieltag rangieren die Damen 40 auf dem zweiten Platz. Die Damen- und Herrenmannschaft stürmt an die Tabellenspitze, die es ab dem 16. Juni zu verteidigen gilt.
Kontakt

Sportverein Neufraunhofen e. V.
- Abteilung Tennis -

Wambacher Straße 33
84181 Neufraunhofen

Abteilungsleiter Maximilian Auer
Telefon: (0151) 21 78 17 59
Email: info (at) tennis-neufraunhofen (dot) de

(C) 2018
Anfahrt
Zurück zum Seiteninhalt